Freitag, 26. August 2011

Flohmarktfund

Auf einem Garagenflohmarkt in der Nachbarschaft gefunden. Große Nadelspiele, kleines Nadelspiel, Rundstricknadeln und eine Menge 'normaler' Stricknadeln. Dazu habe ich eine kl. Kaffeekanne und Milchkännchen für die Gartendeko gekauft und sogar noch ein ärmelloses Blüschen. Und das ganze dann für 5 Euronen!!!! Jippiii!



Die sich freunende Siggi

Kommentare:

  1. Hi Siggi, wo sind das Sahnekännchen und die Kaffeekanne?
    Garagenflohmarkt, das ist eine super Idee, aber wie machen die Leute das bekannt? Zettel am Baum?
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Hey Heidi, die kännchen sind noch nicht ganz fertig zum vorführen, denn die wollte ich für mein Terassenregal mit Hauswurzen bepflanzen. Habe ich auf einen Blog gesehen und fand das ganz toll. Aber bei dem Wetter schaffe ich im Garten irgendwie nicht wirklich etwas. Macht bei Sonne halt alles viel mehr Spaß :-)
    Och das mit dem bekannt machen ist unterschiedlich. Diese Nachbarn haben Zettelchen ausgedruckt und in der Nachbarschaft verteilt. War auch nur ein klitzekleiner Garagenflohmarkt. An sonsten sind es meisten eher so Haushaltsauflösungen und dann stehen an der Hauptstraße meistens große Klappschilder mit einem Pfeil zum Haus, wo der Haushalt aufgelöst wird. Und das klappt hier auf dem Dörpe meistens ganz gut :-))
    LG Siggi

    AntwortenLöschen
  3. Na der Winter kommt ja bald. Und dann werden die Finger wundgestrickt, grins.

    LG
    Marlis

    AntwortenLöschen