Donnerstag, 27. Januar 2011

Handstulpen und mehr...

Trudys Pulswärmer haben mich auf die Idee gebracht. Das sollte doch auch mit 'Loch' für den Daumen einfach zu stricken sein.... ...und so sehen die ersten aus. Diese in rosa waren die 'Testmodelle' und wie man sieht ein voller Erfolg. Die ziehe ich nun bei kaltem Wetter immer zum Zeitung tragen an!!! Suuuuper Erfindung. Mit normalen Handschuhen bekommt man die Zeitungen nämlich nicht zu fassen und hiermit Null Problem :-))

Die Handstulpen haben sich somit schon einen mächtigen 'Schleier' an Druckerschwärze verdient.

Und deswegen gibt es quasi auch noch das 'Sonntagsmodel' *grins* Sehen ordentlicher aus - vom Stricken her und auch von der schmutzunempfindlichen Farbe.

Also, dafür , das ich jaaaaaaahre nicht gestrickt hatte, bin ich grade total infiziert!

Und in dieser wunderbaren Euphorie ist mir diese Wolle über den Weg gelaufen. Um die Hälfte rezudiert - da kann man doch gar nicht nein sagen. Ich hatte sofort eine Idee dazu vor Augen, nämlich.....

....dieses Dreieckstuch. Das soll es werden...

.....aus diesem Buch. Kein Buch für Profis, aber für Neueinsteiger oder Wiedereinsteiger sind tolle kleine Dingelchen drin zu finden.

Bevor ich das aber beginnen kann, sind noch ein Handstulpen zu vervollständigen (wird ein Geschenk) und mein Schal muss noch ca 20 bis 30 Reihen obendrauf bekommen. Freu mich schon auf das wärmende Stück :-))


Bestrickende Grüße vom Stricklehrling Siggi

Kommentare:

  1. Wow, von wegen Neuling!
    Sind dir doch toll gelungen deine Sachen.
    Stricken kann ich leider gar nicht.
    Aber daheim trag ich gestrickte Socken, von einem "Heinzelmännchen" produziert!
    Schönes Wochenende und liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen Heidi,
    ja, ich trage fast nur selbstgestrickte Socken. Ich liiiiebe die Dinger, aber selber habe ich noch keinen einzigen gestrickt. Ich werde es aber bestimmt mal versuchen. Ansonsten habe ich wirklich bestimmt 15 Jahre nicht gestrickt und hatte plötzlich Lust dazu. Ich bin ja immer recht akribisch mit solchen Dingen und daher ist mein 'Strickbild' relativ ordentlich, glaube ich. Hach, macht voll Spaß :-)))
    Liebe Grüße Siggi

    AntwortenLöschen
  3. BRAVO
    es geht nichts über selbst gestrickte Schals und Stulpen! Vor allem, wenn die Sachen in absehbarer Zeit auch mal fertig werden.
    Dein Wunschdreiecktuch scheint mir aber ein grösseres Werk zu werden..
    Mit Daumenloch habe ich die Stulpen noch nie gemacht, werde das beim nächsten Paar auch mal probieren.
    LG, TT

    AntwortenLöschen