Freitag, 7. Oktober 2011

Schal und Stulpen

Schon verschenkt an eine liebe Freundin. Die Wolle hat sich wunderbar verstricken lassen.

Die Handstulpen haben ich mit einem Nadelspiel Größe 4 gestrickt - schön fest und warm.

Und den Schal habe ich dann mit einer Rundstricknadel Größe 8 gestrickt, locker und kuschelig - leider vom Muster her ein leichter drall sich zu rollen. Blöd, das hatte ich mir anders vorgestellt, aber ist nun nicht zu ändern.



Kommentare:

  1. Hihihihi, gibt es jemand in deiner Umgebung der noch nichts selbstgezimmertes hat, grins.

    LG
    Marlis
    P.S. hast du aber ganz toll gemacht

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Siggi
    Wunderschön sehen Deine Stulpen und der Schal aus. Ganz tolle Farben!
    Vielen Dank auch für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog. Ich muss lachen. Bei mir wachsen die Anemonen wie Unkraut. Weshalb weiss ich auch nicht!
    Eine wunderschöne Restwoche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen